Der einfachste Weg ein bootfähiges Easy Rescue Tool System auf CD oder
ein bootfähiges Easy Rescue Tool System auf einem USB-Stick basierend auf Microsoft Windows 10 PE zu erstellen

Copyright 2008-2018, EasyPE, alle Rechte vorbehalten, http://easype.com

Map
das geniale Datenträger Info Tool

Sicher kennt jeder Administrator, der auch am System-Prompt arbeitet die Frage:

"Welche Laufwerke sind eingebaut und welche Laufwerksbuchstaben besitzen diese?"

Diese Frage beantwortet das Tool map.exe, denn es zeigt alle nötigen Informationen zu den im System vorhandenen Laufwerken und das direkt am System-Prompt.

Am System-Prompt einfach map eingeben, Enter drücken - schon erscheint die gewünschte Info.

Welche Informationen werden beginnend von links nach rechts gezeigt?

Laufwerksbuchstaben C:, D:...

* - markiert bootfähig

Dateisystem wie NTFS, FAT, FAT32, CDFS...

Label - die Datenträgerbezeichnung

Size - die Gesamtkapazität des Laufwerks

Free - die freie Speicherkapazität des Laufwerks

Disk - die Datenträgernummer (Disk #1) und Partitionsnummer (Part #0)
oder bei Netzwerkverbindungen die verbundene Freigabe (\\sag-pc\install)

Disk, Stick, CD/DVD - Datenträgertyp

Nur Laufwerke, die bereit, also "Ready" sind, werden gezeigt.
CD/DVD Laufwerke, bei denen kein Medium eingelegt ist, werden nicht gezeigt.

 

Eine ausführliche Bedienungsanleitung findet sich im Dokument "Easy Rescue Tool System.pdf"

Kaufen Sie jetzt 

 

Home Top

Home | EasyPE | Comparing Windows PE | Download | EasyTools | Shop | Contact | Disclaimer | Blog
Copyright 2008-2018 EasyPE, alle Rechte vorbehalten.